Wärmepumpen-Anlagen

Effizient, klimafreundlich und wartungsarm

Energie aus der Luft, dem Grundwasser oder auch aus dem Erdreich kann mit den entsprechenden Wärmepumpen sinnvoll und effizient zum Heizen von Wohngebäuden genutzt werden.
Je nach Wärmequelle gibt es unterschiedliche Arten von Wärmepumpensystemen, die speziell an die jeweiligen Wärmequellen angepasst sind:

  • Luft-Wasser-Wärmepumpen: beziehen die Wärme aus der Außenluft
  • Sole-Wasser-Wärmepumpen: Nutzen die konstante Temperatur im Erdreich als Wärmequelle
  • Wasser-Wasser-Wärmepumpen: Nutzen Grundwasser als Wärmequelle

Ihre Vorteile:

  • Unabhängigkeit von Preisschwankungen der fossilen Brennstoffe,
  • aktiver Beitrag zur Reduzierung der Schadstoff- und CO2-Emission,
  • leise, platzsparend und sowohl im Haus als auch außerhalb einzusetzen,
  • einfache Installation und Bedienung,
  • kein Schornstein, somit auch keine Kosten für Abgasmessungen und nahezu wartungsfrei.

Ob sich die Investition in eine Wärmepumpe bei Ihnen lohnt, kann pauschal und vor allem am Telefon nicht festgestellt werden. Wir stellen Ihnen gern unsere Fachkompetenz auf diesem Gebiet zur Verfügung. Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch, so können wir das Angebot individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ausrichten. Natürlich beraten wir Sie auch über Fördermöglichkeiten.

 

Zurück